Werder Youngstars und SPIELRAUM-Kids freuen sich über Spende

Spendenübergabe: Neben den Youngstars (im Bild) wurde auch das SPIELRAUM-Programm bedacht (Foto: W.DE).
WERDER BEWEGT
Montag, 13.05.2019 / 10:44 Uhr

Die Werder Youngstars und Teilnehmer des SPIELRAUM Angebotes in Tenever dürfen sich über eine großzügige Spende der Adolf Würth GmbH & Co. KG freuen.

Bei einer Spendenaktion im Rahmen der Hausmessen 2019 bei Würth, kamen in den Niederlassungen Bremen-Walle und Bremen Burg-Lesum insgesamt 2.600 Euro zusammen. Das Geld kommt den beiden Sportgruppen zu Gute, um in der kommenden Saison eine gemeinsame Reise zu einem Bundesligaspiel der Grün-Weißen zu absolvieren und in ein Trainingscamp für Kinder mit Behinderungen zu fahren.

Geschäftsniederlassungsleiter Charalambos Tzinervrakis, Niederlassungsleiterin Christin Thölken und Niederlassungsverantwortlicher Mahsum Yalcin überreichten den Teilnehmern am Dienstag und Donnerstag der vergangenen Woche die Spende.