WERDER BEWEGT-News

Wenn Fair-Play eine ganze Liga bestimmt

Die Anfeuerungen der letzten Woche hallten noch nach, da war es schon Zeit für die nächste Runde der Community Champions League. Beim dritten und letzten Spieltag der Hinrunde ging es für Gruppe zwei bei strahlendem Sonnenschein nach Findorff. Die erste Gruppe musste dieses Mal mit anderen Bedingungen umgehen als bisher: Ihre Spiele wurden in der Halle in Obervieland ausgetragen.

04.11.2019 / 12:59 / WERDER BEWEGT

Maximilian Eggestein besucht die Fußballtage

+++ Überraschungsgast bei den Fußballtagen: Die Kicker der WERDER BEWEGT - Fußballtage durften im diesjährigen Herbstcamp einen Gast willkommen heißen: Werders Stammspieler Maximilian Eggestein kam in der Klaus-Dieter-Fischerhalle vorbei, um den Teilnehmern des inklusiven Ferienprojekts einen Besuch abzustatten. Die Kinder und Jugendlichen mit und ohne Handicap zwischen 7 und 14 Jahren verbrachten...

25.10.2019 / 17:47 / WERDER BEWEGT

Sprechchöre am Käfig von Tenever

Die Teams der Community Champions League haben den zweiten Spieltag untereinander ausgespielt. Die sechs Mannschaften der ersten Gruppe waren bei der Mannschaft FC South United zu Gast. Für sie ging es am Alexander-Humboldt Gymnasium rund. Die Gruppe zwei dribbelte dieses Mal im "Käfig von Tenever" der Oberschule Koblenzer Straße im Schatten der Hochhäuser. Bei der Meisterschaft bleibt es weiter...

25.10.2019 / 11:26 / WERDER BEWEGT

SV Werder ist Teil der internationalen Kampagne "Show Racism the Red Card“

Der SV Werder Bremen steht für Gleichberechtigung – auf und neben dem Platz. Um ein weiteres Zeichen im Kampf gegen Rassismus im Stadion und der Gesellschaft zu setzen, sind die Grün-Weißen Teil der Kampagne „Show Racism the Red Card“ initiiert vom EFDN (European Football for Development).

24.10.2019 / 11:00 / WERDER BEWEGT

Wiedersehen mit Amandla aus Südafrika

Im wohninvest WESERSTADION ein Treffen mit Florian Kohfeldt und Nuri Sahin, auf City-Tour mit Clemens Fritz, Kicken bei den WERDER BEWEGT-Fußballtagen und als Highlight der Stadionbesuch, bei dem Fin Bartels vorbeischaute: Nachdem der SV Werder während des Winter-Trainingslager in Südafrika die Organisation Amandla besuchen durfte, fand in der vergangenen Woche der Gegenbesuch am Osterdeich statt....

22.10.2019 / 11:30 / WERDER BEWEGT

„Lebensgroße Stolpersteine“

Werder-Präsident Dr. Hubertus Hess-Grunewald hat die Ausstellungseröffnung in Bremerhaven "Zwischen Erfolg und Verfolgung – Jüdische Stars im deutschen Sport bis 1933 und danach" zum Anlass genommen, für eine weltoffene Gesellschaft ohne Diskriminierung zu appellieren und noch aktiver dafür einzustehen. „Dass hier aus Anlass der abscheulichen und traurigen Szenen, die wir in der letzten Woche in...

17.10.2019 / 12:45 / WERDER BEWEGT

"Im Austausch sein und keine Unterschiede machen"

Werders Frank Baumann hat beruflich nicht immer nur Fußball im Kopf – das beweist sein mittlerweile 13-jähriges Engagement als Botschafter für den Martinsclub. Warum er auch privat dem Thema Inklusion viel Aufmerksamkeit schenkt, hat er im Interview in der neuesten Ausgabe des m-Magazins erzählt. 

16.10.2019 / 10:17 / WERDER BEWEGT

Zehnjähriges Jubiläum der integrativen Ballschule

Als Anja Fabrizius, Mitarbeiterin des CSR-Managements und damalige Verantwortliche für das Programm „SV Werder goes Ehrenamt“, 2009 mit der Inneren Mission zusammensaß und man gemeinsam überlegte, ob man ein regelmäßiges Angebot für Menschen mit Beeinträchtigungen auf die Beine stellen könne, da war noch nicht absehbar, ob in solches Angebot überhaupt nachgefragt wird. Vor genau zehn Jahren...

04.10.2019 / 16:21 / WERDER BEWEGT

Werder führt neue Spendenplattform Altruja ein

Passend zum internationalen Tag der Stiftung hat der SV Werder Bremen auf der offiziellen Website der Grün-Weißen eine neue Spenden-Option eingerichtet. Durch das "Altruja Online Fundraising Spendenformular" haben Fans mit nur wenigen Mausklicks die Möglichkeit sich an Projekten zu beteiligen und die „Werder Stiftung“ zu unterstützen.

01.10.2019 / 15:57 / WERDER BEWEGT

Werder Bremen und SOS-Kinderdorf bewegen gemeinsam

Bereits seit 2013 unterstützt Werder Bremen die Arbeit der SOS-Kinderdörfer Bremen und Worpswede und baut die gemeinsame Partnerschaft kontinuierlich aus. Angefangen beim SPIELRAUM-Programms– dem kostenlosen Fußballtraining für Kinder und Jugendliche bis hin zu gemeinsamen Veranstaltungen mit der Werder Bremen-Windel-Liga, und dem Kids Club. Über den Sport fördern die beiden Partner soziale...

20.09.2019 / 13:38 / WERDER BEWEGT