Vollgas

Kurzpässe am Donnerstag
Fin Bartels gibt nach seinem Comeback weiter Gas, um sich für einen Kaderplatz anzubieten (Foto: nordphoto).
Kurzpässe
Donnerstag, 14.03.2019 / 12:34 Uhr

+++ Gas geben: Die emotionale Rückkehr ins Weser-Stadion sowie den Einsatz bei Werders U23 am letzten Wochenende hat Fin Bartels bestens verkraftet. Und auch in die neue Woche ist er bereits mit voller Euphorie gestartet. „Ich bin mit Vollgas in die Trainingswoche gegangen. Ich werde auch in den verbleibenden Einheiten nicht nachlassen, um ein Kandidat für den Kader in Leverkusen zu sein“, verrät Bartels am Donnerstag im Pressegespräch. Sollte es mit der Kadernominierung klappen, dann ist der Stürmer mit dem SVW am Sonntag in Leverkusen zu Gast. „Wir spielen gegen eine der besten Mannschaften der Bundesliga. Jeder hat in den letzten Wochen gesehen, welche Qualität und Stärke in dem Team steckt. Das wird ein enorm schwieriges Spiel, aber wir haben in den letzten Partien in Leverkusen auch nicht schlecht ausgesehen“, betont der Werder-Profi.

+++ Gewinnbringender Austausch: In der laufenden Woche ist Tennistrainer Jan de Witt erneut beim SV Werder zu Gast und schaut dem Trainerteam bei der Arbeit über die Schulter. Im Vordergrund des Besuches steht der Austausch zwischen de Witt und dem SVW, um sich in den verschiedenen Bereichen der Athletik und des individuellen Trainingsprogramms weiterzuentwickeln. Für den Tennistrainer sind vor allem die Erfahrungen und der Umgang mit den Video-Analyse der Grün-Weißen interessant, sodass beide Seiten von der regelmäßigen Zusammenarbeit profitieren. +++

Erhalten heute die Meisterschale in der VBL: MoAuba und Megabit (Foto: WERDER.DE).

+++ Da ist das Ding: Am Mittwoch absolvierten Werders eSPORTLER den letzten Spieltag in der TAG Heuer Virtual Bundesliga und holten einen souveränen 7:1-Punktsieg gegen Bayer 04 Leverkusen (zum Spielbericht). Der Erfolg ist schlussendlich reine Punktekosmetik, denn bereits in der vergangenen Woche sicherten sich die Grün-Weißen die Deutsche Meisterschaft in der Sportsimulation FIFA 19. Am Donnerstagabend, 14.03.2019, wird im Rahmen des „Featured Match“ auf Pro7MAXX ab 20.15 Uhr feierlich die Meisterschale an „MegaBit“ und „MoAuba“ übergeben. Schaltet ein und verfolgt die erste Trophäenübergabe in der Geschichte der neuen TAG Heuer Virtual Bundesliga. +++

+++ Lebenslang gegen Rassismuss: Der Internationale Tag gegen Rassismus am 21. März sollte in jedem Kalender rot markiert sein. Er ist auch in diesem Jahr wieder der zentrale Punkt der Internationalen Wochen gegen Rassismus, die am 11. März begonnen haben. In Deutschland und ganz Europa finden dazu mehrere tausend Veranstaltungen statt, mit denen ein Zeichen für Menschenrechte und Frieden gesetzt werden soll. Auch beim SV Werder Bremen ist der Einsatz für eine offene, tolerante und bunte Gesellschaft Konsens aller Grün-Weißen und damit wichtiger Bestandteil des Vereinslebens und der Fankultur. Aus diesem Grund wird es rund um das Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 am 30. März einen Aktionsspieltag geben, um sich gemeinsam klar gegen jegliche Form von Ausgrenzung zu positionieren. +++

+++ Mit Sicherheit! Zwei Dinge sind 2019 bis dato sicher: Den Platz verlässt das Team von Florian Kohfeldt nicht als Verlierer und bei den digitalen Angeboten von Werder steht die Abwehr ebenso. Bei der Siegesserie können die Werder-Fans nur auf eine lange Fortführung hoffen. Absolut sicher ist hingegen der Login zu den Angeboten der digitalen Werder-Welt. Fans der Grün-Weißen können beim Login auf WERDER.DE, WERDER.TV oder im Online-Fanshop seit Kurzem ihren Verimi-Account nutzen. Werders Co-Sponsor Verimi, die Identitäts- und Datenplattform im Netz, bietet einen sicheren und äußerst bequemen Zugang für die Shoppingtour durch den Online-Shop des SVW, den Login bei der Deutschen Bank oder der Telekom. Schon probiert? +++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick