Neue Trainingsformen

Alexander Kluge über das Heimtraining
Im Moment hält der PC und nicht der Zettel im Training bei Alexander Kluge her (Foto: WERDER.DE).
Frauen
Montag, 06.04.2020 / 17:48 Uhr

Von Marcel Kuhnt

Für Trainer Alexander Kluge ist die Situation genauso ungewohnt wie für sein Team. Die Übungseinheiten, die normalerweise auf dem Platz stattfinden, müssen nun in den eigenen vier Wänden oder im Garten durchgeführt werden. „Es ist für mich als Trainer und für mein Funktionsteam eine neue Situation. Wir tauschen uns aber regelmäßig aus und versuchen mit verschiedenen Übungen den Spielerinnen ein abwechslungsreiches Programm zu schaffen“, so Alexander Kluge in einer Medienrunde am Montag.

Dass sowohl Kluge als auch seine Mannschaft, die nach einer starken Saison nicht umsonst an der Tabellenspitze der 2. Frauen-Bundesliga steht, die Spieltage vermissen, muss nicht weiter erwähnt werden. Trotzdem weiß der 33-Jährige, dass es erst wieder auf den Trainingsplatz oder das Spielfeld gehen kann, wenn „es die Situation eben zulässt. So schwer es einem auch fällt.“

In der Zwischenzeit müssen eben andere Trainingsformen herhalten. „Wir stellen unserem Team jede Woche eine andere Aufgabe, die jede Einzelne absolvieren und uns dann als Video zuschicken muss. Diese Challenges wecken den Ehrgeiz im Team nochmal auf eine ganz andere Art und Weise “, so Kluge, der aber auch die Möglichkeit von gemeinsamen Video-Sessions über den Computer nutzt. Alles um die Grün-Weißen gut vorbereitet zu haben, wenn der Tag X kommt und die Saison fortgesetzt wird. Denn eine Sache ist dem Trainer wichtig: „Wir wollen sportlich und nicht am grünen Tisch in die 1. Liga aufsteigen.“

 

Mehr News zu den Werder-Frauen:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.