Vom Elferpunkt zum letzten Ticket

Dramatisches Spiel um Platz 3 wird aus elf Metern entschieden
Siegerfoto: Lucas, Niklas, Mika und Efe (v. l.) lösten beim 1. Scouting-Event der eACADEMY ihr Ticket für das Finale (Foto: WERDER.DE).
eSPORTS
Mittwoch, 22.01.2020 / 14:40 Uhr

Dramatischer hätte das letzte Ticket für das Finalevent der Werder eACADEMY nicht ausgespielt werden können. Ilkay und Niklas mussten nach einem 2:2-Unentschieden nach 120 Minuten an den Elfmeterpunkt, um die Entscheidung zu erzwingen. Zuvor sicherten sich die beiden Halbfinal-Gewinner Efe und Mika einen Platz im großen Finalevent im wohninvest WESERSTADION. 

So lief das Scouting-Event I in der BOLZEREI

Die BOLZEREI hielt enge Partien zwischen guten FIFA-Spielern bereit (Foto: WERDER.DE).

Gut 70 Teilnehmer spielten in der Bremer Überseestadt um vier Tickets für das Werder eACADEMY-Finalevent. In der BOLZEREI - Werders neugestalteter „Urban Soccer und Event-Location“ (mehr erfahren) - wurde mit Unterstützung der eSport Event GmbH ein Court für das erste Scouting-Turnier hergerichtet. An vier Stationen mit jeweils vier Monitoren wetteiferten die Teilnehmer zunächst um den Einzug in die KO-Phase. Nach zwei Hin- und Rückspielen pro Gruppe wurde es zunehmend still auf dem Kunstrasen-Kleinfeld namens PLAZA PIZARRO. Nach den ersten KO-Spielen standen spät am Abend die Halbfinalteilnehmer fest, derer drei sich einen Platz im Finale sichern konnten. Efe aus Bremen-Neustadt (2:0 gegen Niklas) und Mika aus Syke (2:1 gegen Ilkay) gewannen jeweils ihre Halbfinals und spielten bereits mit Ticket im Gepäck den Sieger des ersten Scouting-Events aus. Spannend wurde es noch einmal im Spiel um Platz drei. Ilkay gegen Niklas oder auch spielerische Überlegenheit gegen Effizienz. Ilkay brachte in 120 In-Game-Minuten nur zwei seiner 13 Schüsse ins Netz, Niklas verwandelte seine einzigen beiden Chancen zum 2:2 nach Verlängerung. Der letzte Spot für das Finalevent wurde somit im Elfmeterschießen vergeben. Dort behielt Niklas die Nerven, zielte besser und gewann insgesamt mit 5:4 nach Elfmeterschießen. Sichtlich erleichtert und aufgelöst schlug Niklas die Hände vor sein Gesicht und fand kaum Worte. Neben den ersten drei Qualifikanten erhielt der erst 14-jährige Lucas aus Lohne durch seine herausragenden Leistungen per Wildcard das letzte verbleibende Ticket.

Vor Ort überzeugte sich Werder eSPORTS-Profi Erhan "Dr. Erhano" Kayman vom Können der Teilnehmer, gab als Ansprechpartner das gesamte Turnier über FIFA-Tipps und scoutete während des Events potenzielle FIFA-Talente.

Das zweite Scouting-Event zur Werder eACADEMY präsentiert von der EWE wurde bereits terminiert. Am 28.02.2020 messen sich in der Alten Fleiwa 1 in Oldenburg wieder zahlreiche FIFA-Spieler aus dem Bremer Umland und wollen Teil der Werder eACADEMY werden. Anmeldungen werden bis zum 18.02.2020 hier entgegengenommen. Nutzt eure Chance und zieht mit etwas Glück in das Scouting-Finale der Werder eACADEMY ein! 

Mit Beginn der diesjährigen FIFA-Saison hat der SV Werder Bremen gemeinsam mit Ausrüster UMBRO eine hauseigene eSPORTS-Kollektion gelauncht, die ab sofort in der WERDER Fan-Welt am wohninvest WESERSTADION und in unserem Online-Shop erhältlich ist. Die Kollektion besteht aus dem offiziellen eSPORTS-Trikot, T-Shirts (in schwarz und grün), einer Fleece-Shorts und einem Hoodie! Um die Kollektion in Action zu sehen, klickt hier!

 

Mehr eSPORTS-Inhalte von Werder: