3. Damen vorübergehend auf Aufstiegsplatz

Die Ergebnisse vom Wochenende

Die 3. Damen setzt sich 26:21 in Ritterhude durch (Archivfoto: May)
Handball
Montag, 05.03.2018 // 07:36 Uhr

Von Denis Geger

Die 3. Damen hat sich in der Landesklasse vorübergehend auf einen Aufstiegsplatz geschoben. Mit dem 26:21-Erfolg bei der HSG Schwanewede/Neuenkirchen verbessert sich die Mannschaft auf den 2. Tabellenplatz, hat aber bereits drei Spiele mehr absolviert als der Verfolger aus Habenhausen. Für die 2. Herren gab es im Spitzenspiel einen knappen 22:21-Heimsieg gegen die TuSG Ritterhude, die Grün-Weißen bleiben damit Tabellenführer in der Stadtliga B.

Ergebnisse aus der Abteilung

Übersicht
Di. 27.02.2018 TuS Komet Arsten - SV Werder wC1 26:31
  SV Werder 1.Herren - TV Lilienthal 25:30
Fr. 02.03.2018 VfL Oldenburg - SV Werder wA1 32:22
Sa. 03.03.2018 SV Werder wE2 - TuSG Ritterhude 2:0
  HSG Schwanewede/Nk. II - SV Werder mE2 2:0
  HSG Schwanewede/Nk. - SV Werder wC2 23:34
  HV Grasberg - SV Werder wA2 17:23
  SVGO Bremen - SV Werder wE3 2:0
  SV Werder 4. Damen - SG HC Bremen/Hastedt II 20:17
  VfL Oldenburg - SV Werder wB1 23:18
So. 04.03.2018 SV Werder mD1 - SG HC Bremen/Hastedt II 17:21
  SVGO Bremen - SV Werder wD2 20:13
  SV Werder wE1 - HSG Delmenhorst 2:0
  SV Werder mE1 - SVGO Bremen 2:0
  SV Werder 1. Herren - SVGO Bremen II 26:30
  TV Oyten II - SV Werder 2. Damen 28:30
  HSG Schwanewede/Nk. - SV Werder 3. Frauen 21:26
  SV Werder 2. Herren - TuSG Ritterhude 22:21
  SV Werder 3. Herren - SC Weyhe II 25:16
 

ABTEILUNG HANDBALL

Martin Lange
Vorsitzender
SV Werder Bremen GmbH & Co. KG aA
Abteilung Handball
Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen

Hauptsponsor Handball

Unser Partner

Partner Handball Bundesliga

Weitere News aus der Abteilung:

Die Werder-Handballerinnen wollen nach zwei Niederlagen zum Saisonstart im kommenden Heimspiel gegen den TSV Nord Harrislee die ersten Punkte der Saison einfahren. Am Samstag, 22.09.2018 um 19.30 Uhr sind die Werder-Damen gegen den Aufsteiger gefordert, der ebenfalls mit zwei Niederlagen in die Saison gestartet ist.

21.09.2018

Werder-Torhüterin Marie Andresen (24) und ihre Schwester Johanna (18) treffen am Wochenende beim Spiel zwischen dem SV Werder Bremen und dem TSV Nord Harrislee aufeinander. Marie kam vor der Saison vom dänischen Verein Frederica HK nach Bremen und spielte zuvor beim TSV Nord Harrislee. Ihre Schwester Johanna geht für die ‚Nordfrauen‘ aus Harrislee auf Torejagd und feierte in der letzten Saison den...

19.09.2018

Die 2. Damen konnte das Oberliga-Derby gegen den ATSV Habenhausen klar für sich entscheiden. Das Team von Radek Lewicki gewann gegen den Konkurrenten von der anderen Weserseite mit 27:18. Die weibliche A-Jugend sicherte sich im ersten Saisonspiel zwei Punkte und gewann bei der HG Rosdorf-Grone 41:26. Weiterhin ungeschlagen ist die 1. Herren in der Bremenliga. Beim TV Lilienthal gab es einen...

17.09.2018

Die Werder-Handballerinnen kehren ohne Punkte vom HC Rödertal zurück nach Bremen. Beim Bundesliga-Absteiger mussten sich die Bremerinnen am Ende knapp mit 28:30 geschlagen geben. Für Werder war Lena Thomas mit sechs Toren die erfolgreichste Torschützin, beim HC Rödertal erzielte Brigita Ivanauskaite neun Tore.

15.09.2018

Im ersten Saisonspiel lieferten sich die Werder-Handballerinnen einen Schlagabtausch mit der SG 09 Kirchhof und zogen am Ende mit 29:33 den Kürzeren. Gegen Erstliga-Absteiger Rödertal sollen nun aber die ersten Punkte eingefahren werden.

14.09.2018

Im "A-Z Interview" erfahrt ihr alles über unsere Spielerinnen. Den Anfang macht Neuzugang Katharina Meier, die am morgen nicht auf Kaffee verzichten kann und es sogar schaffte in einem Spiel ein Eigentor zu erzielen.

11.09.2018

Die 3. Damen hat in der Landesliga den ersten Sieg eingefahren. Gegen den TSV Bremervörde setzte sich die Mannschaft von Malte Rogoll mit 28:20 durch. Den ersten Saisonsieg gab es auch für die 2. Damen, bei der SG SV Friedrichsfehn/TuS Petersfehn mit 23:16 gewann. Ein nicht alltägliches Ergebnis gab es für die männliche E2 des SV Werder. Das Team blieb gegen den TuS Tarmstedt ohne Gegentreffer und...

10.09.2018

Die Werder-Handballerinnen sind mit einer 29:33-Niederlage in die Saison gestartet. Im Duell mit der SG 09 Kirchhof lieferten sich beide Mannschaften einen heißen Fight, in dem Werder die Gäste am Ende ziehen lassen musste. Es war auch das Duell zwei der besten Spielerinnen in der Liga, Merle Heidergott wurde vor dem Duell als Spielerin der Saison 2017/2018 ausgezeichnet und Kirchhofs-Torjägerin...

08.09.2018