Blick nach oben richten

Der Vorbericht zum Spiel gegen den BSV SW Rehden
Sommerliches Wetter ist am Samstag nicht zu erwarten (Foto: WERDER.DE).
U23
Freitag, 06.03.2020 / 14:58 Uhr

von Katharina Grote

Für die Mannschaft von Trainer Konrad Fünfstück geht es am Samstag, 07.03.2020, um 14 Uhr (ab dem Anpfiff im Twitter-Ticker) wieder um wichtige Punkte in der Regionalliga Nord. Auf heimischen Rasen im Stadion "Platz 11" empfangen sie den BSV SW Rehden, der derzeit auf dem neunten Tabellenplatz hausiert. Im Hinspiel konnten die Grün-Weißen bereits überzeugen. Nun will der SVW mit einem weiteren Sieg das Punktekonto auffüllen. WERDER.DE liefert alle Infos zum Spiel:

Der Gegner: Mit 33 Punkten hausiert der BSV Schwarz-Weiß Rehden derzeit im Mittelfeld der Regionalliga Nord – genauer gesagt auf dem neunten Tabellenplatz. Und auch wenn die Tordifferenz bei +10 liegt, sah es zuletzt nicht so gut aus. Seit fünf Pflichtspielen ist der BSV sieglos. Zuletzt gab es ein 1:3 beim VfB Oldenburg. Da bereits auf der Bank: Maarten Schops. Er beerbte Heiner Backhaus, der im Januar überraschend zur SG Sonnehof Großaspach wechselte.

Rückkehr alter Bekannter

David Philipp traf im Hinspiel (Foto: WERDER.DE).

Trainer Konrad Fünfstück zum Gegner: "Rehden hat eine erfahrene Mannschaft und spielt bisher eine ordentliche Saison. Das haben wir bereits im Hinspiel gemerkt, als es ein enges Match war. Besonders ist, dass viele Spieler mit Werder-Vergangenheit im Kader stehen. Gerade Addy-Waku Menga ist weiterhin immer für ein Tor gut. "

Die letzten Duelle: Die beiden Mannschaften haben sich bereits oft duelliert. Neun Mal stand man sich seit 2012 gegenüber. Und die Bilanz sieht gut für die Grün-Weißen aus. Nur einmal mussten sie die drei Punkte abgeben. Vier Mal konnten sie die Partie für sich entscheiden. So auch im Hinspiel der Saison. Durch ein frühes Tor von David Philipp (5.) und Treffern von Luc Ihorst (22.) und Bennet Van Den Berg (69.) konnten sie das Spiel mit 3:1 für sich entscheiden (zum Spielbericht).

Alte Wirkungsstätte: Für insgesamt fünf Spieler des BSV SW Rehden wird es ein Spiel gegen den alten Verein. Dominic Cyriacks und Shamsu Mansaray waren bereits im WERDER Leistungszentrum dabei. Marco Kaffenberger, Jakob Lewald und Addy-Waku Menga spielten sogar für die U23 des SV Werder.

Der Schiedsrichter: Die Partie wird geleitet von Rene-Alexander Rose. An den Seitenlinie wird er unterstützt von Maurice Milczewski und Lenard Stichnoth.

Immer informiert: Nicht live dabei? Kein Problem. Alle Informationen vom Spiel gibt es auf dem offiziellen Twitter-Kanal des WERDER Leistungszentrums. Zudem gibt es kurz nach Schlusspfiff den Spielbericht auf WERDER.DE.

Nichts mehr verpassen - folgt uns!

 

Mehr U23-News:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.