Die Startelf zum Gladbach-Spiel

Friedl feiert Werder-Debüt

Gibt sein Debüt für die Werder-Profis: Marco Friedl (Foto: keburgrafie)
Profis
Freitag, 02.03.2018 // 19:10 Uhr

Drei Änderungen für den nächsten Dreier? Cheftrainer Florian Kohfeldt nimmt im Vergleich zum Nordderby drei Änderungen in der grün-weißen Startelf vor. Eine Personalie sticht dabei besonders heraus. Youngster Marco Friedl, erst im Winter vom FC Bayern ausgeliehen, rückt in die Startelf.  Theodor Gebre Selassie muss kurzfristig mit einem grippalen Infekt passen und wird durch Robert Bauer ersetzt. Ishak Belfodil kann sich als Torschütze der Herzen aus dem Nordderby ebenso über eine Nominierung für die Anfangsformation freuen. Angepfiffen wird die Partie um 20.30 Uhr (ab 20.15 Uhr betway Live-Ticker auf WERDER.DE).

 

Dafür halten sich Florian Kainz und Zlatko Junuzovic zunächst auf der Bank für einen Einsatz bereit.

Die Startelf: Pavlenka - Augustinsson, Bauer,  Delaney, Kruse, Veljkovic, Moisander, Belfodil, Friedl, M. Eggestein, Bargfrede.

Die Ersatzbank: Drobny - Kainz, Gondorf, Jóhannsson, Rashica, Langkamp, Junuzovic.