Pokal abgehakt - 5:0 zum Ligastart!

LZ aktuell: U 19 feiert deutlichen Auftaktsieg

Der erste Streich: Pelle Hoppe traf kurz vor der Halbzeit zum 1:0 (Foto: Rospek).
Junioren
Montag, 05.02.2018 // 11:09 Uhr

Von David Steinkuhl

Vier Tage nach dem unglücklichen Aus im DFB-Pokal ist die U 19 pünktlich zum Jahresauftakt in der A-Junioren Bundesliga wieder voll in der Spur. Gegen Eintracht Braunschweig spielten die Jungs von Trainer Marco Grote befreit auf und halten nach dem 5:0 (1:0)-Sieg über die Niedersachsen Anschluss an die Ligaspitze. WERDER.DE blickt auf das Spiel am Sonntag zurück.

+++ Werder U 19 – Eintracht Braunschweig 5:0 (1:0):
Bei knackig-kalten Temperaturen um den Gefrierpunkt brauchte die Partie zwischen Werder und der Braunschweiger Eintracht ein wenig, um richtig Fahrt aufzunehmen. Der erste Eisbrecher hieß Pelle Hoppe, der kurz vor der Halbzeit die verdiente Führung für die grün-weißen Farben erzielte. Zuvor war es ein Spiel in eine Richtung, Braunschweig tauchte nur einmal gefährlich vor dem Werder-Tor auf, Luca Plogmann parierte glänzend. Nach dem Seitenwechsel spielte es der SVW deutlich konsequenter und erzielte innerhalb von 12 Minuten vier Treffer. Einer der Torschützen war Manuel Mbom, der mit seinem Erfolgserlebnis zum zwischenzeitlichen 4:0 wohl endgültig einen Haken an seine lange Verletzungspause im letzten Jahr machen durfte. Mit dem souveränen Heimsieg gegen akut abstiegsgefährdete Braunschweiger bleibt die U 19 Teil des Spitzentrios der Staffel Nord/Nordost. Hertha BSC (2:1 gegen St. Pauli) und Spitzenreiter HSV (2:0 gegen Leipzig) gaben sich ebenfalls keine Blöße, Werder verbleibt demnach hinter den punktgleichen Berlinern auf Rang 3. +++

Tore: 1:0 Hoppe (41.), 2:0 Plautz (59.), 3:0 Philipp (62.), 4:0 Mbom (68.), 5:0 van den Berg (71.)


+++ Werder U 21:
In der Stark Bremen-Liga geht es erst Anfang März mit dem Punktspielbetrieb weiter. Dementsprechend nutzt Trainer Andreas Ernst die Zeit, um weiter zu testen. Mit dem TSV Achim trifft die U 21 am Mittwochabend nun auf den Herbstmeister der Kreisliga Verden. +++

Werder U 21 - TSV Achim: Mittwoch, 07.02.2018, um 19.30 Uhr auf Platz 14

 

Neue News

Fliegen wie die Profis

11.10.2018 // Junioren

Geselliger Austausch

14.09.2018 // Junioren

U 19 unterliegt St.Pauli

27.08.2018 // Junioren