Business-News

COLLONIL und WERDER BREMEN vereinbaren Partnerschaft

Der SV Werder Bremen und die Schuhpflegemarke Collonil aus Berlin haben eine Partnerschaft als Regio-Sponsor vereinbart. Mit Start der Bundesliga-Spielzeit 2017/18 wird die grün-weiße Schuhpflegemarke der offizielle Partner für Schuh- und Lederpflege des SV Werder. 

07.08.2017 // 10:00 // Business

Mit H-Hotels auf dem Ärmel in die neue Saison

Der SV Werder Bremen wird mit der H-Hotels AG als Top- und Ärmel-Sponsor in die neue Saison 2017/18 gehen. Der bisherige Co-Sponsor der Grün-Weißen weitet damit sein Engagement aus und wird ab sofort den Ärmel der Trikots sowie der Trainings- und Funktionsbekleidung belegen.

04.08.2017 // 10:00 // Business

Golfkurs für den guten Zweck

Als ein „Spaziergang mit Ärgernissen“ wurde das Golfspielen einst von Mark Twain charmant umschrieben – und auch beim 6. SV Werder Bremen Golf Cup ließen sich wieder zahlreiche Teilnehmer nicht davon abhalten, kleine und große Hürden des Golfkurses zu überwinden. Rund 300 Werderaner und Business-Partner der Grün-Weißen tauschten am Donnerstag das Grün des Weser-Stadions gegen den Rasen des...

03.08.2017 // 18:35 // Business

Der SV Werder wirbt digital

Seit dem heutigen Donnerstag erstrahlen Botschaften des SV Werder in der Bremen Innenstadt auf digitalen Werbeflächen. Die Wall GmbH, größter Anbieter in Deutschland für das Format des CLP(City Light Poster) und Teil von JCDecaux, stattet die Bremer Innenstadt mit neuen City Light Poster Vitrinen aus, die an verschiedenen Haltestellen in der Hansestadt zu sehen sind. Gemeinsam mit der Bremer...

27.07.2017 // 14:17 // Business

Filbry referiert in China über künftige Kooperation

Werders Vorsitzender der Geschäftsführung, Klaus Filbry, ist am Donnerstagabend in der chinesischen Metropole Shenzhen bei einer Präsentationsveranstaltung der PALM Firmengruppe aufgetreten, zu der auch Werders neuer Kooperationspartner Yingsheng Sports Culture Development ltd. gehört. In diesem Rahmen wurde auch eine Kooperation zwischen der Firma PALM Sports und den Grün-Weißen offiziell...

21.07.2017 // 18:05 // Business

Werder präsentiert mit Yingsheng wichtigen chinesischen Partner

Der SV Werder Bremen geht mit einem weiteren starken chinesischen Partner in die Zukunft. Am Dienstag gaben die Grün-Weißen die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Yingsheng Sports Culture Development ltd. bekannt, dessen Kerngeschäft die Organisation und Vermarktung von Sportveranstaltungen und der Betrieb von Fußball-Akademien in China ist. Ziel des Partners, der in England Anteile am Premier...

18.07.2017 // 10:30 // Business

HEJI18 wird neuer Co-Sponsor bei Werder Bremen

Der asiatische Online-Gaming-Anbieter HEJI18.com wird ab der Saison 2017/2018 Co-Sponsor und Offizieller asiatischer Online-Gaming-Partner des SV Werder Bremen. HEJI18 wird sich im Weser-Stadion mit mehreren Werbeflächen präsentieren. So wird der Anbieter unter anderem auf der TV LED Bande sowie den TV relevanten Cam Carpets zu sehen sein.

03.07.2017 // 17:00 // Business

Vertriebsdirektor Oliver Rau verlässt Werder Bremen

Der SV Werder Bremen geht mit einer personellen Veränderung in seiner Direktoren-Ebene in die nächste Saison. Oliver Rau, derzeit Direktor Vertrieb, wird die Grün-Weißen zum Saisonende verlassen und eine neue berufliche Herausforderung als Mitglied der Geschäftsleitung der Deutschen Sporthilfe in Frankfurt annehmen. 

06.04.2017 // 11:47 // Business

Umbro wird neuer Ausrüster des SV Werder

Der britische Sportartikelhersteller Umbro wird ab der Saison 2018/19 offizieller Ausrüster des SV Werder Bremen und löst damit den langjährigen Partner Nike ab. Die Grün-Weißen und Umbro haben sich zunächst auf eine Zusammenarbeit bis 2022/23 geeinigt. Die traditionelle Fußballmarke wird sämtliche Mannschaften des SV Werder ausstatten. Das bestätigten beide Seiten am Dienstagnachmittag. ...

07.03.2017 // 17:16 // Business

Werder und NIKE beenden 2018 ihre Zusammenarbeit

Werder und der Sportartikelhersteller NIKE werden ihre langjährige Zusammenarbeit nach Ablauf der Saison 2017/2018 nicht fortsetzen. Dies gab am Dienstagvormittag Werders Vorsitzender der Geschäftsführung, Klaus Filbry bekannt. 

07.03.2017 // 13:31 // Business