Weiter individuelles Training für die Werder-Profis

Behörden-Entscheidung über Gruppentraining steht noch aus
Trainiert mit seinem Team weiterhin individuell: Cheftrainer Florian Kohfeldt (Foto: nordphoto).
Profis
Montag, 06.04.2020 / 09:00 Uhr

Die Profis von Werder Bremen werden auch in den nächsten Tagen individuell trainieren. Da die Entscheidung über den Antrag von Werder für die Genehmigung eines Trainings in kleinen Gruppen vom Bremer Senat noch nicht getroffen worden ist, bleibt der Stand bei den Grün-Weißen wie in den letzten Tagen, d.h., dass neben individuellen Einheiten zuhause oder im Kraftraum auch individuelle Einheiten auf dem Platz möglich sein werden.

Für Anfang der Woche hat der Bremer Innensenator eine Entscheidung in Aussicht gestellt, angestrebt wird hierbei eine bundesweite Lösung, die an allen Bundesligastandorten Anwendung finden kann.

“Wir werden weiterhin die Vorgaben der Behörden in allen Bereichen vollumfänglich umsetzen, befinden uns aber weiterhin in dem Spannungsfeld, dass Mitkonkurrenten an anderen Standorten bereits seit längerem im Gruppentraining arbeiten. Wir hoffen hierbei keinen Wettbewerbsnachteil zu erleiden, sondern würden eine bundesweit einheitliche Lösung begrüßen, wobei für uns immer klar sein muss, dass der Fußball sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung bewusst ist und alle Maßnahmen entsprechend den geltenden Verordnungen und Gesetzen erfolgen”, erklärt Cheftrainer Florian Kohfeldt.

Bezüglich der Inhalte der nächsten Trainingstage erklärte der Coach der Grün-Weißen: “Die Spieler haben einzelne Trainingstermine, an denen sie mit einem Trainer entweder auf dem Platz oder im Kraftraum individuell arbeiten. Darüber hinaus haben sie ein individuelles Laufprogramm zu absolvieren.” Der 37-Jährige kann in dieser Woche - abgesehen von den Langzeitverletzten Niclas Füllkrug, Kevin Möhwald und Ömer Toprak - alle Spieler im Trainingsbetrieb einsetzen.

 

Das Neuste rund um die Bundesliga-Profis:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.