Sargents Startelf-Einsatz beim "Heimspiel" in St. Louis

Josh Sargent stand in der US-Startelf im Duell mit Uruguay (Archivfoto: nordphoto).
Profis
Mittwoch, 11.09.2019 / 10:18 Uhr

Von Yannik Cischinsky

Werder-Angreifer Josh Sargent hat mit der Nationalmannschaft der USA ein 1:1-Remis im Testspiel gegen Uruguay geholt. Bei der Begegnung in seiner Heimatstadt St. Louis stand der 19-Jährige in der Startelf und spielte bis zur 75. Minute. 

Beim letzten Duell der USA im Busch Stadium in St. Louis hatte Sargent noch als 15-jähriger Nachwuchsfußballer im Publikum gesessen (siehe Extrameldung). Für den Ausgleichstreffer sorgte allerdings ein "alter Bekannter" aus Werder-Sicht: Jordan Morris, Testspieler im Januar 2016 und aktuell bei den Seattle Sounders unter Vertrag, erzielte in der 79. Minute das Tor zum 1:1-Endstand.

 

Das Neuste rund um die Bundesliga-Profis:

Profis

16.09.2019